Der e-SET-Dienst ist viel mehr als Technologie, im Gegenteil, eine optimale Arbeitsmethode für kleine Kommunen basiert auf Technologie, um die tägliche Verwaltung der Kommunen zu verbessern.

Es ist klar, dass eine enge Beziehung zwischen dem Arbeitssystem (Methode) und den Lösungen, die in dem Gebiet eingesetzt werden können (verbunden mit der klassischen Definition der Dateiverwaltung), den Einsatz des Arbeitsmodells mit all seinem Potenzial weiter erleichtern wird.

Obwohl das AOC keine Dateiverwaltungslösungen in der lokalen Welt anbietet, analysieren und veröffentlichen wir die vom Markt angebotenen Lösungen, die an die e-SET-Methodik angepasst sind.

Unten sehen Sie die Details der Tabelle der unterstützten Lösungen:

Herunterladen (XLSX, 74 KB)

Es sollte beachtet werden, dass mit dem Update vom Juni 2019 die Lösung Aytos Berger-Levrault FirmaDoc + Access Register integriert wurde, und dies sind die fünf Lösungen, die ein ausreichendes Maß an funktionaler Angemessenheit mit der E-Work-Methode aufweisen.

Und wie kommen wir mit der Pflege und Weiterentwicklung dieses Tisches voran?

Sobald ein Dateilösungsanbieter daran gearbeitet hat, seine Lösung an das e-SET-Modell anzupassen, können Sie sich gemäß der in der Lösungszulassungstabelle aufgeführten methodischen Dokumentation, Handbücher und Spezifikationen an uns wenden, indem Sie das Support-Formular verwenden, damit wir Ihre Lösung bewerten können.

Diese Bewertung durch das AOC ist umfassend und derzeit für den Lieferanten kostenlos, sondern beginnt erst, wenn die Anpassungsarbeiten vollständig durch den Lieferanten abgeschlossen sind und die Möglichkeit einer echten Bewertung der AOC-Lösung im Gebiet besteht.

Nach Analyse der Lösung und nur bei positiver Bewertung wird der Anbieter in der halbjährlich aktualisierten Lösungszulassungstabelle veröffentlicht.